Unsere Geschichte.

Für unser nachhaltiges Schulbuffet in Klagenfurt wollten wir Schokoladekekse, die mit regionalen Zutaten produziert werden. Und sie sollten Bio sein. Und absolut perfekt schmecken sollten sie auch. Wir suchten, aber wir fanden keine, die diesen Ansprüchen gerecht wurden.
So entschieden wir uns dazu, sie selbst zu machen. 
Die Bio-Kuhkies waren geboren.

Kuh und Keks.

Wir verwenden für die Herstellung unserer Kekse ausschließlich Kärntner Bio-Butter. So kommt die Kuh in den Teig und die Kekse zu ihrem Namen. 

"Was du mit Liebe und Hingabe tust, wird gut."

Hier geht's zu den Bio-Kuhkies!

In unserem Online-Shop kannst du dir unser Angebot ansehen und gleich bestellen. 


Echte Handarbeit.

Übrigens: alle unsere Bio-Kuhkies sind handgemacht und werden sorgfältig verarbeitet.